4. October 2013
von Jonathan
Keine Kommentare

La grande bellezza – Vom Wesen der Szene

Gerne wird La Grande Bellezza von Paolo Sorrentino als Film über Rom verkauft. Dabei ragt sein Potenzial weit über Lokalkolorit hinaus. Er ist nicht nur ein Film über die Stadt, sondern auch über die soziale Mechanik einer Society-Szene. Seine Stellung … Weiterlesen

23. August 2013
von Jonathan
Keine Kommentare

The Master – vom Herrscher und Beherrschten

The Master ist in seiner Gesamtheit ein etwas wilder, ungeschliffener Film. Sprünge, fehlende Informationen und symbolische Szenen machen es schwer ihn zu fassen. Und genau das macht seinen Reiz aus. Der Zuschauer des Films kennt diese Konstellation. Ein sprunghafter und … Weiterlesen

20. November 2012
von Jonathan
Keine Kommentare

In Schichten denken: Unter dir die Stadt als Revolutionsfilm

Ein Vielschichtiger Film – so kündigte Isabella Rosselini Christoph Hochhäuslers “Unter dir die Stadt” bei der Fernsehpremiere auf Arte an. Filmgeschichtliche Referenzen, wie man sie von einem Film-Nerd wie Hochhäusler erwarten kann, politische Referenzen, aber auch eine Story, die ihre … Weiterlesen

12. November 2012
von Jonathan
Keine Kommentare

Klassiker heute – Homer Odyssee (5)

Der fünfte Teil meiner Serie zu Homers Odyssee. Teil 1: Abwesenheit der Macht & Parasitentum Teil 2: Schuld und Verantwortung Teil 3: Reden, Handeln – Menschen, Helden und Göttern Teil 4: Medien und Technik als Machtfaktoren  Sechster Gesang – Feinde, Fremde und … Weiterlesen