Windows-Werbung: Was Kinder und Wulff gemeinsam haben

| Keine Kommentare

Kinder sind erstklassige Werbeprotagonisten. Unverstellt und menschlich repräsentieren sie Authenzität in Reinform. Sie bringen uns zum Schmunzeln, Lachen, Mitfühlen. Und sie sind somit das Gegenteil von einem klassischen Macht-Politiker, der sich verstellt und lügt und schauspielert.

Ein solcher Politiker ist stets darauf bedacht, Einfluss auf Medien zu nehmen, die Öffentlichkeit über Wahrheit und Unwahrheit im Unklaren zu lassen. Und vielleicht ergibt sich auch einmal die Gelegenheit, einen kleinen persönlichen Vorteil auf dem Weg abzugreifen. Wir kennen sie zu genüge, Wulff ist nur einer von ihnen.

Mit der ganzen Wulff-Geschichte im Hinterkopf habe ich mit Belustigung und Staunen diesen sympathischen Werbe-Spot von Windows entdeckt.  Das Internet (und in diesem Fall Windows) demokratisiert die Medien. Endlich haben Kinder die Macht, nicht mehr nur die Wulffs und Berlusconis dieser Welt. Was stellen Kinder mit dieser Macht wohl an? Schauen Sie selbst…

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.